Schallschutz made in Germany
seit 1963
Top Service & Beratung
versandkostenfrei in D ab 100 €
Filter schließen
Filtern nach:

Schallschutzmatten zur Schalldämmung und Schalldämpfung

soniflex bietet Schallschutzmatten, die sowohl schalldämmend als auch schalldämpfend, das heißt schallabsorbierend, wirken.

Eine Schalldämmung verhindert die Schallausbreitung von Luftschall oder Körperschall in angrenzende Räume; sie wird als bewertetes Schalldämm-Maß Rw in dB angegeben. Bei der Schalldämmung wird der Schall durch Reflexionen in andere Richtungen umgelenkt und so die Schallintensität in der Ausbreitungsrichtung vermindert.

Schalldämpfung bezeichnet die Verminderung der Ausbreitung des Luftschalls durch Absorption. Bei der Schalldämpfung bzw. Schallabsorption wird ein Teil der Schallschwingungen in Wärme umgewandelt und geht somit „verloren". Der Schallabsorptionsgrad α beschreibt das Absorptionsvermögen eines Materials. Er gibt das Verhältnis der von den Schallschutzmatten absorbierten Schallenergie zur auftreffenden Schallenergie an. α ist frequenzabhängig. Die Schalldämpfung oder die Schallabsorption ist ein Merkmal der Raumakustik.

Die unten aufgelisteten Schallschutzmatten wirken in zweifacher Weise, sie blockieren und schlucken den Schall.

soniflex bietet Schallschutzmatten, die sowohl schalldämmend als auch schalldämpfend, das heißt schallabsorbierend, wirken. Eine Schalldämmung verhindert die Schallausbreitung von Luftschall... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schallschutzmatten zur Schalldämmung und Schalldämpfung

soniflex bietet Schallschutzmatten, die sowohl schalldämmend als auch schalldämpfend, das heißt schallabsorbierend, wirken.

Eine Schalldämmung verhindert die Schallausbreitung von Luftschall oder Körperschall in angrenzende Räume; sie wird als bewertetes Schalldämm-Maß Rw in dB angegeben. Bei der Schalldämmung wird der Schall durch Reflexionen in andere Richtungen umgelenkt und so die Schallintensität in der Ausbreitungsrichtung vermindert.

Schalldämpfung bezeichnet die Verminderung der Ausbreitung des Luftschalls durch Absorption. Bei der Schalldämpfung bzw. Schallabsorption wird ein Teil der Schallschwingungen in Wärme umgewandelt und geht somit „verloren". Der Schallabsorptionsgrad α beschreibt das Absorptionsvermögen eines Materials. Er gibt das Verhältnis der von den Schallschutzmatten absorbierten Schallenergie zur auftreffenden Schallenergie an. α ist frequenzabhängig. Die Schalldämpfung oder die Schallabsorption ist ein Merkmal der Raumakustik.

Die unten aufgelisteten Schallschutzmatten wirken in zweifacher Weise, sie blockieren und schlucken den Schall.

PayPal
Mastercard
Maestro
Visa
Amex
Sepa
Schallschutz made in Germany
seit 1963
Top Service & Beratung
versandkostenfrei in D ab 100 €